Bullet Journaling

Der Alltag kann sehr hektisch werden, umso wichtiger ist es den Überblick zu behalten. Notizen, Ereignisse und Ideen sollten dafür gut organisiert werden. Dafür gibt es das Bullet Journal – ein flexibles und kreatives System zur Alltags- und Lebensorganisation. Mithilfe des Bullet Journals können Ereignisse getrackt, ein Stimmungsbild erzeugt und Informationen festgehalten werden.
In diesen Onlinekurs wird dir gezeigt wie du ein Bullet journal führst und dran bleibst. Ein Bullet Journal ist ein Kalender, Notizbuch, Skizzenbuch, To-do-Liste, Habit Tracker, Ideensammlung und Tagebuch in einem.
Projekte und Ziele können verfolgt und messbar abgebildet werden. In diesem Kurs lernst du wichtigsten Elemente kennen, lässt dich von Gestaltungsideen und Anwendungsbeispielen inspirieren. Du entdeckst verschiedene Möglichkeiten, dein eigenes Bullet Journal entstehen zu lassen. Es hilft dir, dein gegenwärtiges Leben zu organisieren, dich an Erlebnisse in der Vergangenheit zu erinnern und die Zukunft zu planen. Ein Bullet Journal bietet dir die Möglichkeit auf kreative Art in dein Journal einzutauchen. Ein Ort für Selbstfürsorge, Reflexion und Organisation.
Vorteile: - Es gibt unzählige Layout-Möglichkeiten für jedes Bedürfnis
- Projekte und Ziele können verfolgt und messbar abgebildet werden
- Mehr Klarheit und Struktur im Alltag
- Die Produktivität kann gesteigert werden
- Individualisierbarkeit: Projekte – planen, neue Routinen tracken
- Möglichkeit zur Selbstreflexion und Selbstorganisation
- Eine tägliche Routine
Durch das Bullet Journal empfinden viele Menschen ein positives Gefühl dabei, dass sie weniger Zeit am Handy oder anderen Bildschirmen verbringen. Die Arbeit mit dem Bullet Journal kann sehr meditativ sein. Außerdem gibt es eine lebvolle Bullet-Journal-Community auf Pinterest, Instagram, TikTok und YouTube. Hier bekommen Sie Tipps, Anregungen und können sich austauschen.

Überblick und Termine

In diesem Onlinekurs gibt es eine Einführung ins Bullet Journaling. Wir treffen uns an 5 Terminen online. Du bekommst während der ersten drei Termine eine Einführung über das Bullet journal System und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Dabei arbeitest du direkt praktisch in deinem eigenen Journal, sodass du es gleich im Alltag nutzen und ausprobieren kannst. Die zwei Folgetermine sind zum Dranbleiben, austauschen, reflektieren und vertiefen. Ich stehe für Fragen und Austausch zur Verfügung, zeige gern viele Beispiele aus meinen eigenen Bullet Journals und Anleitungen für dekorative Elemente.
Zeiten: 19:00–21:00 Uhr MO: 07.11.2022 | Einführung und Start deines Bullet Journals, Titelblatt für November MO: 14.11.2022 | Habit Tracker, Übersichten, Gestaltungselemente MO: 21.11.2022 | Arbeit im Bullet Journal, Logs, Übersichten, Sammlungen MI: 30.11.2022 | Migration, weitere Anwendungsideen, Titelblatt und Setup für Dezember MO: 19.12.2022 | Jahresrückblick, Migration, Reflexion, Titelblatt und Setup für Januar,
Es wird inspirierende Impulse um deinen Alltag zu organisieren und deine Aufgaben zu strukturieren geben. Dies sorgt für Halt und gibt Freiraum. Die Struktur hilft, das Chaos zu bändigen. Das System des Bullet Journal ist einfach zu adaptieren. So kannst du anschließend das nutzen, was für dich am besten funktioniert: minimalistische Listen, kreative Seiten oder komplexe Tabellen. Du hast all deine Notizen an einem Ort und Überblick über deinen Alltag, deine Ziele und Gewohnheiten. So steht dem Jahr 2023 nichts mehr im Wege.
Folgendes wird benötigt: - Leeres Notizbuch (clean oder mit dots) - Stifte, die gern benutzt werden. Weitere Infos: Das Seminar findet via BigBlueButton statt. Der Onlinekurs orientiert sich an den Modalitäten einer Präsenzveranstaltung. Es handelt sich also um ein interaktives Angebot, bei dem die aktive Mitarbeit der Teilnehmenden im Vordergrund steht. Dazu ist eine Einwahl mit Mikro und Kamera notwendig.